Bangkirai Terrassenholz

Bangkirai ist eine Holzart, die vorüberwiegend aus Indonesien und Malaysia stammt. Seine hohe Rohdichte (Gewicht ca. 1000 kg/m³) und Dauerhaftigkeitsklasse 1-2 garantieren eine lange Lebensdauer von ca. 20 bis 30 Jahren.

Charakteristisch für Bangkirai ist seine rötlich-braune Farbvarianz, kleine Wuchsfehler, etwas Splintanteil an den seitlichen Kanten sowie Wurmlöcher (sog. Pinholes-Durchmesser ca. 1 - 1,5 mm), die durch Insekten im lebenden Bau verursacht werden.


Zu beachten ist, dass durch die Inhaltsstoffe/Gerbsäure ein sog. Ausbluten in der ersten Bewitterungsphase auftritt und somit hochwertige, schützenwerte Bauteile durch geeignete Entwässerungssysteme geschützt werden sollten, da es ansonsten zu Fleckenbildung an diesen Teilen kommen kann.

Weitere Merkmale sind geringe Harzblasenbildung, wenig splitternd, leicht feinrissig sowie hohe Rutschfestigkeit selbst bei Nässe und lange Lebensdauer ohne jegliche chemische Behandlung.

 

Terrassendiele Bangkirai

Dimensionen: ca. 25 x 145 mm
Längen: Auf Anfrage

 

Anwendungsbereiche:

  • Anwendungen im Außenbereich
  • Terassen
  • Gartenwege
  • Umrandungen bei Schwimmbädern

Qualität:

  • Im Prinzip fehlerfreies rotbraunes Gartenholz
  • 4-seitig gehobelt
  • 1seitig geriffelt
  • 1-seitig Antislip

Unterkonstruktion Bangkirai

Dimension:

  • ca. 45 x 70 mm

Längen:

  • Auf Anfrage

 

Preise auf Anfrage!

Formular für Ihre Produktanfrage

Produktanfrage

Bitte kontaktieren Sie mich via:

Verarbeitungshinweise

Wie bei allen Hölzern im Außenbereich vergraut auch dieses, eine silberfärbige Patina zeichnet sich ab. Es handelt sich hierbei um eine optische Änderung des Äußeren, die Langlebigkeit wird dadurch nicht beeinträchtigt.

Bei der Verabeitung sollten unbedingt die Unterkonstruktionsabstände beachtet werden:

Dielenstärke Unterkonstruktions-
abstände
ca. 25 mm ca. 50 - 60 cm
ca. 45 mm ca. 90 - 100 cm